Kontakt

Vorbereitung für Ihre Radiologie-Untersuchung in 1190 Wien

Magenröntgen

  • Sie müssen fünf Stunden vor der Untersuchung nüchtern sein (nichts essen).

Irrigoskopie

Eine vollständige Entleerung des Darmes ist für eine Irrigoskopie unbedingt notwendig.

2 Tage vor der Untersuchung:

  • schlackenarme Kost: mageres Rindfleisch, Geflügel, Kalbfleisch, Reis, Teigwaren, Fisch, ...
  • kein Obst und Gemüse, keine Hülsenfrüchte
  • viel Flüssigkeit trinken (z.B. ungezuckerten Tee, klare Suppe)
  • keine Fruchtsäfte, Milch oder kohlensäurehaltigen Getränke!
  • um 22 Uhr Einnahme von zwei Abführtabletten (Dulcolax), welche Sie bei der Anmeldung zur Untersuchung von uns erhalten

1 Tag vor der Untersuchung

  • bis Mittag Diät wie oben beschrieben fortführen
  • zu Mittag Einnahme des Abführmittels X-Prep (erhalten Sie ebenfalls von uns bei der Anmeldung), anschließend reichlich Flüssigkeit einnehmen (2-3 Liter), z.B. ungezuckerten Tee oder klare Suppe
  • Die Wirkung des Abführmittels setzt in der Regel nach 5-6 Stunden ein.
  • Alle notwendigen persönlichen Medikamente wie gewohnt einnehmen.
  • Bis zu Ihrem Termin am nächsten Tag nur mehr trinken, nichts mehr essen!

Ultraschall

Ultraschall Oberbauch (Leber, Gallenblase, Pankreas ,…) bzw. gesamter Bauch

  • fünf Stunden vor der Untersuchung nichts mehr essen, nicht rauchen und kein Kaugummi
  • Leitungswasser oder ungezuckerter Tee dürfen getrunken werden
  • am Tag vor der Untersuchung und am Tag der Untersuchung selbst nichts Blähendes essen

Ultraschall Unterbauch und gesamter Bauch

  • Ihre Blase sollte zum Zeitpunkt der Untersuchung möglichst gut gefüllt sein.

Nierenröntgen (IVP) und Phlebographie (Darstellung der Venen)

  • Bitte aktuelles Blutbild mit Kreatinin- und Schilddrüsenwerten mitbringen.
  • Bei Diabetes Typ II muss die Medikation (Metformin, Glumetza, Fortamet, Glucophage, Riomet) zwei Tage vorher und zwei Tage nach der Untersuchung abgesetzt werden. 
  • Wir bitten Sie vor der Untersuchung das Aufklärungsmerkblatt (Merkblatt_deutsch.pdf, Merkblatt_english.pdf) auszufüllen, unterschreiben und mitzunehmen. Sie können dieses auch gerne vor Ort ausfüllen. 

 

Für alle anderen Ultraschalluntersuchungen benötigen Sie keine spezielle Vorbereitung.

Mehr Informationen zu Ihrer Untersuchung in der Radiologie Oberdöbling geben wir Ihnen gerne auch telefonisch!